Willkommen im Gebetshaus

Der Name ist Programm: hier beten Christen verschiedener Konfessionen miteinander. Wir tun das auf moderne Weise, mit zeitgenössischer Musik und viel Kreativität. Das langfristige Ziel ist ein Gebetshaus für Paderborn mit 24/7 – Gebet.

Wir glauben, dass durch Anbetung und Gebet ein Segen in alle Gesellschaftsbereiche unserer Stadt und Region ausgeht. Dabei sehen wir uns nicht als Ersatz von christlichen Lokalgemeinden, sondern als Ergänzung und Unterstützung. Einheit ist für uns als Gottes Volk ein Schlüssel für Gottes Wirken.

Unsere Werte

GOTT AN ERSTER STELLE
Gott ist es wert geliebt zu werden. Dies findet Ausdruck in der Anbetung von seinem Sohn Jesus Christus, der das Zentrum in all unseren Lebensbereichen bildet. Weil Gott uns zuerst geliebt hat, wächst daraus die Liebe für unsere Mitmenschen.
LOBPREIS & GEBET
Mit dem Fokus auf Lobpreis und Gebet in unterschiedlichen Formen und Ausprägungen soll ein Ort der Gottesbegegnung in Paderborn kultiviert werden.
EINHEIT DER CHRISTEN
Alle christlichen Konfessionen können gemeinsam beten: „Vater unser/ Dein Reich komme/  Dein Wille geschehe“. Wir achten den anderen höher als uns selbst. In der Verschiedenheit wünschen wir uns Einheit.

Neuigkeiten

Schau in unsere Neuigkeiten

Veranstaltungen

Wir treffen uns

jeden Montag von 20:00 bis 22:00
jeden Dienstag von 16:00 bis 18:00
jeden Mittwoch von 08:00 bis 10:00
und jeden Donnerstag von 20:00 bis 22:00

zu Lobpreis & Gebet in der Leostr. 39 in Paderborn. Nimm den Seiteneingang rechts vom Capitol-Haupteingang. Der Gebetsraum befindet sich ganz oben im Dachgeschoss.

Du bist herzlich willkommen!
Gebetsstart
Tage im Jahr
Stunden Lobpreis & Gebet jede Woche

Team

Lerne unser Kernteam näher kennen. Darüberhinaus besteht unser Team zur Zeit aus ca. 25 Mitarbeitern in den Bereichen Lobpreis, Gebet, Musik, Lounge, Kreativität, Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkarbeit, Workshops und Technik.
Valentina Töws
Valentina Töws

Freikirchlich

Gott in einer Tiefe anzubeten, ist ein Lebensstil für mich geworden. Dabei habe ich völlige Freude im musikalischen Lobpreis und Gebet. Mein Ziel als Leiterin der Gebetshaus -  Initiative ist es, mit Gott im Mittelpunkt Menschen freizusetzen und Christen unterschiedlicher Glaubensrichtungen miteinander zu verbinden.

    Matthias & Aljona Bolz
    Matthias & Aljona Bolz

    Evangelisch Freikirchlich

    Lobpreis ist eine Herzenshaltung. Wir lieben unseren himmlischen Vater, wollen näher an seinem Herzen sein und hören, was ihm wichtig ist. Mehr Zeit mit IHM zu verbringen und als Leib Christi in der Anbetung vor seinen Thron zu kommen, ist uns eine Ehre.

      Irina Andrejewski
      Irina Andrejewski

      Römisch-Katholisch

      Sich von Gott durch Musik, Lobpreis und Gebet berühren zu lassen, ist ein Geschenk, das im Gebetshaus real wird. Dadurch, dass alle Menschen unterschiedlicher Konfessionen hier zusammen beten und Gemeinschaft feiern dürfen, wird eine ganz neue Art von Freiheit geschaffen. Jeder darf kommen und so sein, wie er ist. Das liebe ich.

        Judith Kegbia
        Judith Kegbia

        Freikirchlich

        "Lobpreis ist der Ort an dem Gott wohnt."
        Ich liebe es Räume zu schaffen, in denen tiefe Beziehungen stattfinden und wachsen können. Das Gebetshaus ist ein Ort für mich, in dem mir Jesus ganz persönlich begegnet.

          Statements

          Kontakt