„Du machst alles neu.“ – klingt zu schön, um wahr zu sein, oder?
Bei unserem 24-Stunden-Gebet, welches wir zum dritten Mal feiern dürfen, geht es genau darum.
Gerade im letzten Jahr gab es viele Umbrüche und Wandel, viele Krisen und Herausforderungen.
Bei all dem ist Gott stets da. ‚‚Fürchte dich nicht, denn ich stehe dir bei; hab keine Angst, denn ich bin dein Gott! Ich mache dich stark, ich helfe dir, mit meiner siegreichen Hand beschütze ich dich! ‘‘ (Jes 41, 10)

Wenn etwas oder jemand zerbricht, macht er es heil, setzt er es neu zusammen und stellt es wieder her. Er gibt uns immer wieder neue Kraft und neue Perspektiven etwas zu tun. Bei ihm blüht alles auf und bei ihm ist das Leben im Überfluss.

Unsere Gebetssessions sind mal ruhiger, dann wieder kraftvoll, rockig bis elektronisch. Die Palette ist vielfältig, so auch die Leute, die die Sessions gestalten sowie auch die BesucherInnen.

Und? Appetit bekommen?
Dann komm vorbei, wir freuen uns sehr, dich kennenzulernen. Du bist willkommen!
Am Freitag, den 1. Oktober um 18 Uhr geht es los.
Oder mach mit. -> Kontakt

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.