Die Gebetshaus-Initiative Paderborn lädt zum 24-Stunden-Gebet ein.

Vom Donnerstag, den 31. Oktober, 20 Uhr bis zum Freitag, den 1. November, 20 Uhr stehen unsere Türen für euch offen.

Thema des Gebets ist: Promised Land, das Verheißene oder auch Gelobte Land.

Ein Land, welches Abraham versprochen wurde und was Josua und Kaleb betraten.

Innerhalb dieser 24 Stunden möchten wir auf verschiedene Arten Gott anbeten, z.B. durch Lobpreis und Anbetung, ruhiges Gebet, Soaking (Eintauchen in Gottes Gegenwart), verschiedene Musikstile und vieles mehr.

Warum wollen wir 24 Stunden lang beten?

  1. Gott ist es wert angebetet zu werden.
  2. Die Bibel sagt: ‚‚Betet ohne Unterlass! ‘‘ (1. Thessalonicher 5, 17)
  3. Um den Stürmen dieser Zeit zu bestehen (siehe: 2. Mose 17, 8-12), wie im Kampf von Josua gegen Amalek – Gott anbeten auch wenn die Hände schwer werden.

Hier unser Zeitplan mit den Themen der Gebetsschichten:

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.